Eine Trauminsel - eine Schule - viele Schüler!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 » Angestellte

Nach unten 
AutorNachricht
Storyteller
Admin


Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: » Angestellte   Mi Aug 08, 2012 12:20 am

Angestellte auf der Isla Bonita

Name: Mr. Wilfried Tipton
Funktion: Besitzer der Isla Bonita
Beschreibung: Mr. Tipton ist der Vater von London Tipton und Besitzer einer ganzen Hotelreihe. Neben seinen Hotels hat er noch sämtliche andere Projekte, die er mit Geld versorgt. Er ist steinreich und kann sich alles leisten. Auf der Insel ist er nur selten zu sehen, da er viel um die Welt jettet. Ansonsten ist nicht viel über ihn bekannt, außer das er schon sämtliche Ehefrauen hatte und immer von Bodyguards begleitet wird, was aufgrund seines internationalen Statuses nicht verwunderlich ist.







Name: Oscar Butler
Funktion: Sekretär
Beschreibung: Oscar ist der einzige Sekretär der Schule und hat demnach ein ganzes Büro für sich allein. Er ist witzig, in der Regel immer gut gelaunt und weiß über alles Bescheid. Er pflegt gute Beziehungen zu allen seinen Arbeitskollegen. Seien es die Lehrer oder die anderen Arbeitskollegen. Oscar hat ein sehr geordnetes System und lässt sich dieses nur ungern durcheinanderbringen. Trotzdem unterbricht er seine Arbeit gerne, wenn jemand kommt und sich mit ihm unterhalten will. Er macht immer pünktlich seine Kaffeepause und lässt sich diese durch niemanden nehmen. Er versteht sich besonders gut mit T-Bo von der Strandbar.




Name: Arwin Hawkhauser
Funktion: Hausmeister der Schule
Beschreibung: Arwin ist ein seines Zeichens brillanter Wissenschaftler, der viele Erfindungen baut - die meisten haben allerdings Fehlfunktionen. Er hat den Drang, zu verrückt zu sein und so gehen seine Vorhaben meistens schief. Die Schüler der Isla Bonita High School sehen in ihm mehr einen guten Freund als einen Angestellten. Er ist für jeden Spaß zu haben und liebt es, die Lehrer mit seinen Erfindungen zu beeindrucken - auch wenn dies nicht klappt. Wenn Schüler Streiche spielen wollen, fragen sie Arwin, ob er ihnen eine Erfindung bauen oder ausleihen kann. Er kann dazu meist nicht nein sagen, handelt sich aber nie Ärger ein.




Name: Coco Wexler
Funktion: Betreuerin der Mädchen
Beschreibung: Coco ist für ihren Job nicht wirklich geschaffen, da sie den Mädchen nie wirklich hilft. Sie ist ein riesiger Fan von Jay Leno und Ravioli aus der Dose. Sie hat ziemlich große Brüst - es ist bekannt, das ihre Körbchengröße 85 D ist. Ihr starker Freund heißt Carl. Dieser macht jedes Mal telefonisch mit ihr Schluss, wenn sein Softballteam verloren hat. Am Valentinstag sollte er Coco eine Brezel von der Tankstelle geschenkt haben. Nach Cocos Jammern ist er an Weihnachten nie da. Angeblich soll er nicht mal wissen, wie man eine Pizza bestellt. Dennoch ist sie eine sehr liebenswürdige Person, die man einfach gern haben muss.





Name: Lane Alexander
Funktion: Betreuer der Jungen
Beschreibung: Ehemals Vertrauenslehrer an der Hollywood Arts High School, übernimmt er nun die Rolle des Betreuers der Jungen. Er versucht die Probleme der Jungen an der Isla Bonita High School zu lösen, was ihm meistens sehr gut gelingt. Er hasst trockene Haut und reibt sich deshalb seine Hände oft mit Lotion ein. Lane hat einen Neffen namens Devin. In Rage hat er kein Problem, Gewalt anzuwenden - grundsätzlich tut er dies aber nur bei fremden Personen, wie zum Beispiel Fernsehteams und ähnliches. Aufgrund der Unfähigkeit Cocos ist es meist auch so, dass sich die Mädchen an ihn wenden.





Name: Dr. Elliot Reid
Funktion: Ärztin und Krankenpflegerin auf Isla Bonita
Beschreibung: Dr. Reid ist eine sehr ehrgeizige junge Ärztin, die ziemlich oft Gefühlswallungen hat. Sie hat Medizin studiert und hat schon an einigen Krankenhäusern gearbeitet. Bevorzugt tritt sie in jedes Fettnäpfchen, dass sich ihr bietet. Deshalb könnte man meinen, dass sie ziemlich tollpatschig ist. Konkurrenz versucht sie meist anzustechen - das ist auch der Grund, warum sie die einzige Ärztin ist und zeitgleich auch die Krankenpflege übernimmt. Elliot übt ihren Job mit Leidenschaft aus und würde sogar ihre eigenen Organe geben, um einen Patienten zu retten. Sie ist sehr vertrauenswürdig, deshalb gibt es einige Schüler, die auch mit Problemen zu ihr kommen. Dr. Reid ist jedoch eine verdammt schlechte Lügnerin.





Name: Doris Aidem Madigan
Funktion: Schulbibliothekarin
Beschreibung: Doris Aidem Madigan ist die Schulbibliothekarin. Sie ist etwas verrückt und hat eine sehr hohe Stimme, dementsprechend zieht sie sich auch sehr schrill an. Sie ist mit dem Modedesigner Max Madigan verheiratet. Sie wollte nie einen traditionellen Heiratsantrag sondern immer etwas ungewöhnliches. Das hatte sie am Ende auch bekommen. Ihre Hochzeit fand im Zoo statt. Sie mimt die typische Bibliothekarin und bringt bei lautem Reden immer jeden zum schweigen. Außerdem ist sie absolut keine Leseratte, sorgt jedoch dafür, dass in der Bibliothek alles geordnet ist.




Name: Penny Pepperman
Funktion: Besitzerin des Tante-Emma-Ladens
Beschreibung: Penny ist das typische attraktive Mädchen von nebenan, ohne akademische Bildung und durchschnittlich intelligent. Über Pennys familiären Hintergrund erfährt man nur wenig. Bekannt ist lediglich, dass sie in der Nähe von Omaha im Bundesstaat Nebraska aufwuchs und ihr Vater unglücklich darüber ist, dass sie nicht als Junge auf die Welt kam. Eigentlich möchte sie Schauspielerin werden, hatte aber immer ein großes Problem damit, engagiert zu werden. Deshalb ist es auch eher unselten, dass sie nicht den im Schauspielkurs anwesend ist, obwohl dieser eigentlich nur für Schüler ist. Penny hatte vorher in der Cheesecake Factory gearbeitet, hat sie auf der Insel allerdings einen Tante-Emma-Laden aufgebaut, der auf dem Schulhof der Schule steht. Diesen leitet sie voller Elan und freut sich über jeden Kunden.





Name: T-Bo Jackson
Funktion: Besitzer der Strandbar
Beschreibung: T-Bo ist der Besitzer der Strandbar. Er trägt ein Kopftuch und verkauft alle möglichen Sachen auf einem Stock. Leute, die seine Sachen auf dem Stock nicht kaufen, mag er nicht. Jedoch beruhigt er sich relativ schnell wieder, entschuldigt sich aber nicht. Nachdem er zuvor ein Jahr bei "Groovy Smoothie" gearbeitet hatte, hat er nun die Strandbar auf der Insel von "Isla Bonita" übernommen. Er selbst findet, dass es ein cooler Job in der Strandbar ist. Aufgrund der größe der Strandbar hat diese einen Nebenraum, in dem er wohnt und übernachtet. Es scheint so, als ob er seinen Kunden gerne zu hört, jedoch stellt sich am Ende immer heraus, dass er nur geträumt hat und kein Wort mitbekommen hat. Zudem ist er äußerst witzig.




Name: Kirby Morris
Funktion: Sicherheitsbeauftragter
Beschreibung: Der dickliche Kirby ist eher ein tolpatschiger, aber freundlicher Mensch. Er will seinen Job so gut wie möglich machen, da er seinen Job als Sicherheitsbeauftragter liebt. Er ist befreundet mit Zack und Cody. Kirby hat keinen Highschool-Abschluss, hat diesen allerdings auf der Seven Seas High mit Hilfe seiner Freunde nachgeholt. Er isst viel und gerne, was ihn aber nicht daran hindert immer pünktlich und vorbereitet zur Arbeit zu erscheinen. Außerdem hat er laut eigener Aussage eine Phobie: Er hat nämlich Angst vor Tests aller Art. Er sorgt dafür, dass das die Insel - hauptsächlich die Schule und das Wohnheim - sicher bleibt und bringt den bösen Buben oft manieren bei. Er hat immer ein offenes Ohr für die Schüler und versucht Konflikte und Probleme mit ihnen gemeinsam zu lösen. Kirby ist allerdings leicht bestechlich. Man braucht ihm nur etwas zu essen zu versprechen.




Name: Rose, die Lunch-Lady
Funktion: Köchin in den Kantinen
Beschreibung: Rose, deren Nachname nicht bekannt ist, kocht die Mahlzeiten an der Isla Bonita High School und im Wohnhaus, bereitet das Frühstück vor und kann im Essen angeblich die Zukunft der Schüler sehen. Sie kocht am liebsten Bohnen oder irgendwelche Suppen, da es schnell geht. Dabei kann sie sehr gut kochen, was sie auch oft unter Beweis stellt. Während sie das Essen serviert oder kocht, liest sie immer ein Buch. Man könnte fast meinen, dass sie ständig ein und die selbe Seite ließt und darüber nie hianus kommt. Ab und an gibt sie Kochkurse an der Isla Bonita High School, dies kommt allerdings nur sehr selten vor. Zudem gibt sie gute Tipps und steht den Schülern immer mit einem Rat zur Seite. Sie hat ein kleines Kochteam in der Küche, denen hat sie aber verboten, aus der Küche herauszukommen. Sie freut sich über jede Hilfe, die sie kriegt.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://islabonita.forumieren.com
 
» Angestellte
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Persönlichkeiten von GlassDome [Wissenschaftler und Angestellte]
» 7 Dinge, die gute Angestellte in die Kündigung treiben.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Isla Bonita :: - First Steps - :: » RPG Informationen-
Gehe zu: